Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Diplomarbeiten

Diplomarbeiten am Fachgebiet Verkehrswesen und Verkehrsplanung

Hier finden Sie eine Auflistung aller laufenden und bereits abgeschlossen Diplomarbeiten am Fachgebiet.

Abschlussarbeiten der Fakultät Raumplanung werden interdisziplinär betreut. Wir listen hier nur die Betreuerinnen und Betreuer unseres Fachgebietes auf.

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2019
  • Hendrik Reinken

Verkehrspolitik in der Region Münster

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau
2015
  • Stephan Dinn

Mobilität an der Nahtstelle der Familiengründung

Dipl.-Verk.wirtsch. Karin Kirsch

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2014
  • Patrick Poker

Analyse von Unfallstatistiken für die Region Hannover in Bezug zu räumlichen und sozialen Strukturdaten

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Melanie Halfter

Das Partikelmodell als Entscheidungshilfe in der Verkehrsplanung. Entwicklung eines Moduls zur Anbindung von AUSTAL2000 an GRASS GIS

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Andreas Prielipp

Radverkehrsförderung im Quartier Witten-Annen

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Simon Grotthoff

Mobilitätspläne und Wohnen – Entwicklung eines Konzepts für die Aufstellung von Wohnmobilitätsplänen

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2013
  • Pia Lüttge

Multimodalität und Bildung

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Johannes Lukas Lensch

Bildung und Mobilität

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Jasmin von Staa

Wie navigieren Senioren? - Empfehlungen für einen technischen Reiseassistenzdienst

Dipl.-Geogr. Dennis Guth

 
  • Viktoria Schmidt

Mobilität älterer Menschen: Empfehlungen und Hinweise für eine sichere Verkehrsteilnahme im Alter

Dipl.-Geogr. Dennis Guth

 
  • Katharina Duchardt

Verkehrskosten der Motorisierung von Haushalten

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2012
  • Jan Garde

eCarsharing in Köln – ein intermodales Standortkonzept

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Lisa Reudenbach

Spatial Implications of an Emerging Middle Class – Residential Location Decisions and Travel Behaviour in Dar es Salaam, Tanzania

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Selina Herrmann

Verkehrsmodellierung des Straßenrückbaus

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Mathis Perkert

Mit dem Rad zur Schule – Begleitung und Evaluation eines Projektes an Dortmunder Schulen

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Benjamin Dally

Neue Carsharing-Konzepte in der Städtischen Verkehrsplanung

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Katharina Brecht

Verkehrsanbindung peripher gelegener Projekte der Stadtentwicklung

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Janna Albrecht

Aktionsräumliche Bezüge zum vorherigen Wohnstandort

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Nicole Pöppelmann

Revitalisierung der Kölner Radialstraßen

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Simon Vogt

Entscheidungshilfe zur Umstellung von U-Stadtbahn auf Tram

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Alexander Reichert

Fernreisen junger Erwachsener

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Sebastian Schröder

Carsharing in Deutschland

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Stefan Papsch

Radschnellwege – geeignet für Deutschland?

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Hanna Witte

Fahrradstädte - Wie entsteht eine Mobilitätskultur?

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Ramona Schoor

Verkehrsverhalten älterer Menschen - Analyse und Evaluierung bestehender Tarifprodukte des ÖPNV für ältere Menschen

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2011
  • Matthias Höhne

Planerische Möglichkeiten des zeitgeographischen Ansatzes

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Simon Krumm

Strategien zum Umgang mit den Interessen schwacher Verkehrsteilnehmer im Rahmen von Shared Space

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Elisa Rauch

Zwischen wollen, sollen und können: Der Einfluss des Mobilitätsstiles auf die Verkehrsmittelwahl

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Gerit Ulmen und Rasmos von Zamory

Kleinräumige bevölkerungsbasierte Prognosemethoden als Grundlage der Wohnquartiersentwicklung

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Johannes Hatebur

Stadt oder Umland? Wohnstandortentscheidungen unter dem Aspekt der Wohn- und Mobilitätskosten am Beispiel der Region Köln

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Björn Vetter

CO2-Emissionen im Personenfernverkehr

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Max Blobel

Angebotsänderungen im Busverkehr und Auswirkungen auf das Verkehrsverhalten

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Benedikt Wortberg

Mit der RegionalExpress in die Ferne

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Daniel André

Studierende auf Achse

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Dennys Brandebusemeyer

Der Bevölkerungsrückgang und seine Auswirkungen auf die Netzinfrastruktur

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Julia Röser

Standortplanung für Luftfrachtzentren an Flughäfen.

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Jana Janota

Bergauf und bergab mit Straßenbahn und Rad – Ein Bike-and-Ride-Konzept für die Stadt Ulm

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Manuel Quinting

Schnellbussysteme in ländlichen Räumen

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Jan Diesfeld

Begegnungszonen in Deutschland.

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Jens Kandt

Understanding Travel Demand in Megacities of Emerging Economies. An Analysis of Urban Mobility in Sao Paulo, Istanbul and Mumbai

Prof. Dr. Joachim Scheiner
2010 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
 
  • Theresa Maiwald

Radverkehrsförderung in topographisch bewegten Räumen

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Barbara Impekoven

Was Frauen und Männer wollen - Genderdifferenzierte Betrachtung von Wohnstandortpräferenzen

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Julia Jarass

Die Diskrepanz von Wohnstandortpräferenzen und tatsächlichen Wohnstandort als Einflussfaktor für das Mobilitätsverhalten. Eine Untersuchung zur Verkehrsmittelwahl im Raum Köln

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Andreas Devers

Potenziale des Hafenstandorts NRW zur Güterverkehrsbewältigung im Spannungsfeld zwischen Freizeitnutzungen und zum Wasser expandierender Stadtentwicklung

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Alexander Herbermann

Auswirkungen der Wettbewerbsstrukturen auf die Angebote des Schienenpersonenfernverkehrs.

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Michael Hergarten

Renaissance der Nebenbahn - Eine Bilanz der Regionalisierung

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Patrick Lausen

Güter auf die Schiene - Möglichkeiten der Verlagerung.

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Christian Westedt

Entwicklungskonzept Papenburg-Aschendorf

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Andreas Wyrwich

Die zukünftigen Perspektiven des Schülerverkehrs im ländlichen Raum

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Benno Sonntag

Donauausbau zwischen Straubing und Vilshofen

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Julian Lins

Zukunftsperspektiven der Straßenbahn in ostdeutschen Mittelstädten im Zuge politischer, siedlungsstruktureller und demographischer Prozesse

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Ralf Jäger

Die Zukunftsperspektiven von Straßenbahnsystemen in
Mittelstädten und kleinen Großstädten Ostdeutschlands.

Dipl.-Geogr. Florian Krummheuer

 
  • Phillipp Hillebrand

Stadtstruktur und Fußverkehr.

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Daniel Lesch

Die Wegequalität als Determinante des Fußverkehrs.

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Johannes David Preissler

Eine Maut für deutsche Städte? - Konzept zum Umsetzungsprozess einer wirkungsvollen Lenkungsabgabe für den Straßenverkehr

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Wiebke Höfker

Reaktivierung im grenzüberschreitenden Schienenpersonennahverkehr – am Beispiel Kleve-Nimwegen

Dipl. - Geogr. Florian Krummheuer

 

 

Verfasser / in

Titel Betreuung
2009
  • Kathrin Sicks

Fährst Du noch oder lebst Du schon? – Eine Analyse der familiären Zeitverwendung in verschiedenen Raumstrukturen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Dominik Borowski

Akzeptanz und Wirkungen restriktiver Verkehrsmaßnahmen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Stefan Monka

Gemeindezuschnitte und Pendlerstrukturen – Ein Verfahren zum Vergleich von Pendlerstrukturen in Gebieten mit unterschiedlichen Gemeindezuschnitten.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Ralph Bittner

Strategien und Konzepte zur Umgestaltung innerstädtischer Hauptverkehrsstraßen

Dipl. - Ing. Timo Barwisch

 
  • Julia Kohlmann

Güterverkehrszentren in Deutschland – Erfahrungen und Handlungsempfehlungen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Sven Binder

Vom einheitlichen Stadtbahnsystem Rhein-Ruhr zur Verinselung der Gegenwart.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Christoph Link

Abschätzung geringbesetzter Pendlerströme auf Basis des Gravitationsmodells

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Roland Priester

Wie geht’s, wenn nichts mehr fährt? – Sicherung der Grundversorgung in peripheren ländlichen Räumen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

  • Dirk Böhling

Entwicklungsperpektiven durch den Konversionsflughafen Airport Weeze für eine nachhaltige Stadtentwicklung

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

  • Jennifer Hahn

Findet Reurbanisierung Stadt ?

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

  • Miriam Wulf

Wohnstandortpräferenzen und Verkehrsmittelwahl - Berufsverkehr in drei Dortmunder Quartieren

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2008
  • Thomas Blome

Bewertungsverfahren für die Reaktivierung von SPNV-Strecken – Das Beispiel Röhrtalbahn.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Heike Defourny

Shared Space in Stadtteilzentren.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Daniela Oesterreich

Wohnstandortmobilität älterer Menschen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Tom Ebberink

Chancen und Risiken von Park-and-Ride und Bike-and-Ride.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Markus Fliegner

Neue Fahrgäste durch Neubürgerticket – eine Wirkungsuntersuchung im Experimentaldesign.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Viola Fristatzki

Gendergerechte Mobilität – Anspruch und Wirklichkeit.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Simon Grotthoff

Mobilitätspläne und Wohnen – Entwicklung eines Konzepts für die Aufstellung von Wohnmobilitätsplänen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Matthias Franz

Ältere Menschen an städtischen Hauptverkehrsstraßen.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Martin Daum

Verkehrssicherheit – „Vision Zero“ für Dortmund.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Felix Blasch

Alternativen zur Stadtbahn – Auswahl und städtebauliche Integration von Transportsystemen zwischen Bus und Bahn am Beispiel der Stadt Regensburg.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Matthias Schürmann

Regionale Nahverkehrsplanung und -organisation – dargestellt am Beispiel des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Mike Friese

Umzüge älterer Menschen in altersgerechte Wohnungen: Motive, Restriktionen, Konzepte.

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 
  • Norbert Jamitzky

Verkehrsinfrastruktur und regionale Entwicklung – Fallbeispiel A45 als Verbindungsfunktion zwischen dem Ruhrgebiet und der Rhein-Main Metropole.

Prof. Dr. Joachim Scheiner

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2007
  • Verena Knoll

Suburbia – geeigneter Wohnstandort für Familien?

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

  • Andreas Moosmaier

Mobilität und Lebensstile von Studierenden an der Universität Dortmund

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Tobias Brandt

Bewertung von Infrastrukturmaßnahmen – Wie empfindlich ist die Kosten-Nutzen-Analyse?

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Anna Weber
    und Vera Klöpper

Generationsübergreifende Mobilitätsbiographien.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Silke Lorenz

Mobilität und Gender.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Christian Bexen

Verursachergerechte Straßennutzungsgebühren.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Rita Scheller

Barrierefreiheit für das Dortmunder Stadtbahnnetz.

Dipl.-Ing. Ute Jansen

 
  • Sascha Zuk

Weiterentwicklung des Stadtbusangebots Gütersloh.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Sven Demuth
    und Kathrin Heisinger

Nahverkehrsentwicklungsplan der Stadt Nürnberg.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Gunnar Wolters

Grenzüberschreitender ÖPNV an der deutsch-niederländischen Grenze – Perspektiven für die Euregio Rhein-Waal.

Dipl. - Ing. Marc Lucas Schulten

 
  • Marta Jakubiec

The Rail Baltica – and its Impacts on the Regions regarding the European Union Cohesion Policy.

Dipl. - Ing. Björn Schwarze

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2006
  • Christian Hahn

Die Rolle der Kommune im betrieblichen Mobilitätsmanagement.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

  • Sascha Zuk

Zehn Jahre nach der Bahnreform - Eine Analyse des Wettberwerbs im SPNV in Deutschland

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

  • Karsten Fuchte
Die Bedeutung verkehrsbezogener Kriterien bei der Wohnstandortwahl

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Timo Barwisch

City-Maut – Alternative für belastete Innenstädte?

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Marc-Daniel Behrens

Ein zielgruppenspezifischer Ansatz zur Identifizierung von Car-Sharing-Standorten.

Dipl.-Ing. Ute Jansen

 
  • Lennart Koch

Gesundheitsförderung als weicher Baustein einer Fußverkehrsförderungsstrategie.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Stephanie Lebuser

Öffentliche Verkehrsangebote für die Erlebnisregion Elbtalaue-Wendland.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Vera Lina Schütz

Reitroutenplanung für landschaftsverträgliches Freizeit- und Wanderreiten.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2005
  • Christian Hammer

Betriebskonzept für die RegionalStadtBahn Dortmund-Lünen-Bergkamen-Werne-Hamm und für die nachgeordneten ÖPNV-Netze.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Sylvia Lasik

Raumstrukturdaten in der Verkehrsmodellierung.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau
und Dipl. – Ing. Björn Schwarze

 
  • Regina Witter

Konzepte für den Öffentlichen Personennahverkehr in El Alto, Bolivien.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Bastian Berkenkamp

Radtourismus im Ruhrgebiet.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Martin Ertürk

Öffentlicher Personennahverkehr und demografischer Wandel.

Dipl. - Ing. Marc Lucas Schulten

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2004
  • Christof Kerkhoff

Standortverflechtungen und Verkehrsaufkommen bei Herstellung und Vertrieb eines Personalcomputers.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Christopher Clement

Städtenetz RheinRuhr – Lernen von der Schweiz.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Yvonne Krieger

Reaktivierung von Schienenstrecken versus straßengebundenen ÖPNV.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Burkhard Dedy

Tourismusorientiertes ÖPNV-Konzept für einen strukturschwachen Raum – Thüringer Schiefergebirge.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Jochen Faller

Innenentwicklung und Wohnen am Nahverkehr als Umsetzungsstrategie für das Leitbild der Dezentralen Konzentration und Stadt der kurzen Wege in der nördlichen Region Rheinpfalz.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Dirk Gährken

Naturverträgliches Naherholungskonzept für den Stadtbezirk Dortmund-Scharnhorst.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Ameli Göring

Siedlungsentwicklung an der Schiene – Potenziale zur Reaktivierung der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Bernd Oncken

Schienengestützte Siedlungsentwicklung in der Region Bremen-Oldenburg.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Torsten Schlag

ÖffentlicherPersonenNationalparkverkehr – ÖPNV-Konzept für den Nationalpark Eifel.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Dominik Vinbruck

Verhältnis von Raumplanung und Verkehrsplanung – dargestellt am Beispiel des Metrorapid.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 

 

Verfasser /-in

Titel Betreuung
2003
  • Ludwig Korte

15 Jahre Verkehrsentwicklungsplanung in NRW – Rückblick und Ausblick.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Karen Rein

Förderung der Mobilität älterer Menschen im öffentlichen Personalnahverkehr.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Michael Löchl

Schnellbus statt Schiene – Eine Alternative zur Bedienung von Umland-Stadt-Beziehungen?

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Joachim Heinze

ÖV-Anbindung des Flughafens Dortmund.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Vera Conrad

Zur Umsetzung von Carsharing in Mittelstädten – am Beispiel der Stadt Lüneburg.

Dipl. - Ing. Michael Frehn

 
  • Oliver Rickling

Erlebniseinkauf – Standorte, Lebensstile und Handlungsansätze.

Dipl . -Ing. Michael Frehn

 
  • Mark Herre

Fußverkehrsförderung in Innenstädten am Beispiel Dortmund.

Dipl. - Ing. Michael Frehn

 
  • Mark Sprung

Städtische Entwicklungsmöglichkeiten durch den schienengebundenen HGV: Eine vergleichende Untersuchung zwischen Limburg und Montabauer.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Alexander Spieshöfer

Schienenpersonenfernverkehr in ländlichen Räumen: Aufgabe staatlicher Daseinsvorsorge oder Möglichkeit für eigenwirtschaftliche Lösungen?

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 
  • Gerrit Schulz

Die verkehrliche und raumordnerische Bedeutung des Aus- bzw. Neubaus der Hochgeschwindigkeitsbahnstrecke im Europakorridor für Schweden, Deutschland und Europa.

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 

  • Torsten Lux

Betreiberneutrale Fahrzeugpools im SPNV – Handlungsfeld staatlicher Daseinsvorsorge oder Raum für eigenständige Marktlösungen?

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2002
  • Lars Heierhoff

Nutzungspotential und Kundenanforderungen an Warenübergabepunkte.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Arnd Bernsmann

Analyse und Bewertung von „letzte Meile“-Konzepten im B2C-Bereich des eCommerce.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Wiebke Unbehaun

Umziehen und Pendeln in der Stadtregion Dresden.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Jochen Baumeister

Vom Papierfahrschein zum Personal Travel Assistant (PTA) – Mobile Business im ÖPNV, ein Systemvergleich.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Alexander von Reden

Evaluation des betrieblichen Mobilitätsmanagements an der Lufthansa Basis Hamburg.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Marc Lucas Schulten

Lokaler ÖPNV in Kleinstädten – Probleme, Potentiale, Handlungsansätze.

Dipl. - Ing. Michael Frehn

 
  • Oliver Schmidt

Wintersport mit dem Dortmund-Winterberg-Express – Integriertes SPNV-Freizeitverkehrskonzept für den Wintersport im Hochsauerland.

Dipl .- Ing. Michael Frehn

 
  • Jessica Falkowski

Das Saatbruch-Gelände in Recklinghausen - Städtebauliches Konzept zur Umnutzung einer Brachfläche.

Dipl.-Ing. Ute Jansen

 
  • Sandra Maaß

Radverkehrskonzept für die Stadt Gelnhausen.

Dipl.-Ing. Ute Jansen

 
  • Volker Klöpper

Reaktivierung der Rheinischen Bahn in Wuppertal?

Dipl. - Ing. Gernot Steinberg

 

 

Verfasser / -in

Titel

Betreuung

2001

  • Jens Arend

Neue Versorgungswege – Der Einzelhandel als Lebensmittellieferant.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Carolin Schäfer

Strategische Umweltverträglichkeitsprüfung in der Bundesverkehrswegeplanung.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Thomas Reichling

Mobiler durch Informations- und Kommunikationstechniken?

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Edgar Overmeyer

Evaluation von Verkehrsentwicklungsplänen – Ein beispielhafter Vergleich von erwarteten und eingetretenen Entwicklungen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Markus Weber

Verkehrsplanung und öffentlicher Raum in städtebaulichen Wettbewerben.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Max Conrady
    und Jens Flunkert

Mobilitätskonzept für den Flughafen Leipzig-Halle.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Bernd Peithmann

Mobilität für alle. Ein Ansatz für eine behindertengerechte ÖPNV-Planung. Am Beispiel der Bodelschwinghschen Anstalten Bielefeld-Bethel.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Meike Dorra

Verkehrssparsame Siedlungsentwicklung an der Schiene. Ein Vergleich deutscher und niederländischer Regionen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 

  • Max Bohnet

Benchmarking städtischer und regionaler Verkehrssysteme. Die "Citizens Network Benchmarking Initiative".

Dipl.-Geogr. Anka Derichs

 

  • Stephan Börger

Die Umsetzung der geänderten Rahmenbedingungen im ÖPNV in die Praxis am Beispiel der Stadt Münster / Westfalen.

Dipl.-Geogr. Anka Derichs

 

  • Christian Roth

Fahrradförderung in Sevilla.

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 

  • Heiko Schwafert

Mobilitätsmanagement im Freizeitverkehr – Freizeitprojekt „Ehemalige Elbersdrucke“ in der Stadt Hagen.

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 

  • Bernd Kleindienst

Freizeitverkehr im mittleren Ruhrtal.

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
2000
  • Dirk Rogalski

Raumstruktur und Verkehrshandeln im Berliner Umland.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Merwyn Rostrata

Implication of Devolution of Land Transportation Franchising and Regulatory Board Powers and Functions to the Local Government Unit.

Dipl.-Geogr. Anka Derichs

 
  • Sanyangi W. Wangi

Housing and Income Generation in the Displaced Settlements of Khartoum.

Dipl.-Geogr. Anka Derichs

 
  • Sabine Noll

Chancen, Möglichkeiten und Grenzen des Mobilitäts­managements im Freizeitverkehr.

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 
  • Thorsten Herbst

Drehscheibe Bahnhof – zwischen Funktion und Organisation.

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 
  • Lars Westermann

Flächenuntersuchungen zur Standortfindung und zur Umsetzung von autofreiem bzw. autoarmem Wohnen am Beispiel der Stadt Köln.

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung
1999
  • Britta Schroeder

Mobilitätsverhalten älterer Menschen – Untersuchung des Mobilitätsverhaltens und der Mobilitätsbedürfnisse autofahrender älterer Menschen.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Hendrik Freudenau

Mobilitätsmanagement durch Wohnungsunternehmen – Integrierte Mobilitätsdienstleistungen als neues Servicefeld für die Wohnungswirtschaft am Beispiel Halle a.d. Saale.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Stefan Klug

Die Rolle der Bahn bei Stadterweiterungen in Japan.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Patrick Hoenninger

Kooperation von Verkehrs- und Einzelhandelsunternehmen als Element städtischer Verkehrsplanung.

Prof. Dr.-Ing. Christian Holz-Rau

 
  • Xuequn Chen
    und Jens Friedemann

Wiederaufbau der Sylter Inselbahn?

Dipl.-Ing. Michael Frehn

 

 

Verfasser / -in

Titel Betreuung

1998

  • Andreas Meißner

Verkehrsvermeidende Standortplanung als Beitrag zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung – Dargestellt am Beispiel der niederländischen ABC-Planung und ihrer möglichen Anwendung in der Region Münster.

Dipl.-Ing. Michael Frehn